Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen
Judith Binias

Eat me, Kali
Die Seele isst mit – durch Yoga zu einem gesunden Essverhalten

ISBN: 978-3-86410-194-6
Broschiert 112 Seiten, farbig
Format: 16,0 x 16,0 cm

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Eat me, Kali

Details

Diätwahn oder Frustessen – emotionaler Stress schlägt vielen Menschen auf den Magen. Plötzlich geht der Fokus auf das Äußere: Der Körper wird zur Projektionsfläche, damit die wahren Probleme in den Hintergrund gedrängt werden. Yoga kann diesen Teufelskreis durchbrechen: Ein positives Körpergefühl und Selbstliebe bedingen einen gesunden Umgang mit dem eigenen Körper.

Eat me Kali ist ein Buch, mit dem der Leser die Möglichkeit bekommt, auf verschiedenen Ebenen den Körper zu heilen. So kommt die Seele wieder in Einklang. „In die Tiefe gehen, Verletzungen und Traumata annehmen und verborgene Sehnsüchte hervorholen – all das können wir mit einer gezielten Yogapraxis.“, meint Autorin Judith Binias. Sie beschreibt in diesem Buch wertvolle Erfahrungen im Umgang mit ihrer Essstörung und den Weg der Heilung durch eine regelmäßige Yogapraxis. Die Dualität der Göttin Kali hat der Autorin durch Transformation in einer schweren Zeit auf den richtigen Weg geholfen. Kalis Kraft und Selbstbewusstsein erweckt Menschen, die sich selbst verlassen haben, zu lebendigen Wesen.

Judith Binias

Judith Binias

Judith Binias wurde 1985 in Unna geboren. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Lyrikband „Insomnia“. Seit 2006 übernimmt Judith Binias Regie- und Autorenarbeiten für das "theater narrenschiff" in Unna, wo sie im Vorstand und in den Bereichen Tanz und Schauspiel tätig ist. Weitere Bühnenstücke schreibt sie für das Theater am Schlachthof in Neuss. Im Jahr 2012 schloss sie ihre Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga-Vidya ab.

>> alle Titel von Judith Binias