Buddhas Rezept für glückliche Partnerschaften

Achtsames und konstruktives Problemlösen mit buddhistischer Psychologie

ISBN
978-3-86410-073-4
176 Seiten
Format:
12,0 x 19,0 cm
Lieferzeit
2–4 Werktage
12,95 €
Inkl. 7% Steuern

Eine glückliche Partnerschaft zeigt sich darin, wie wir in persönlicher Nähe und Zuneigung mit auftauchenden Ängsten, Erwartungen und schwierigen Umständen so umgehen, dass wir unsere Lebensfreude vermehren.


Buddha war ein hervorragender Psychologe und Therapeut. Seine „Methoden“ machen uns die Problemzonen bewusst: unsere Ängste, Haften an festen Vorstellungen, Kontrolle und Rechthaben, unsere Erwartungen, Ansprüche und Urteile über andere. Kurze Kommunikationsübungen und Meditationen bieten einfache Ansatzpunkte, um zu wechselseitiger Akzeptanz, Wertschätzung und Achtsamkeit zu finden. Dann lernen wir zu geben und zu nehmen, mit all unserer Verletzlichkeit und all unserem Liebespotenzial.

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Cover RGB JPG

Schneider, Maren

Maren Schneider ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und ausgebildet zur Lehrerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) und für Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT). Sie absolvierte Ausbildungen bei Linda Myoki Lehrhaupt, Jon Kabat-Zinn, Mark Williams u. a. Sie führt eine eigene Praxis in Düsseldorf und leitet, neben ihrer Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gruppen zu den Themen Achtsamkeit, Meditation, Stress- bzw. Burnout-Bewältigung (MBSR) sowie Depressionsprophylaxe (MBCT). Die Basis ihrer Arbeit bildet ihr umfassendes Studium sowie die intensive Praxis des Buddha-Dharma. 2006 erhielt sie die Erlaubnis, die Grundlagen des buddhistischen Weges alltagsbezogen zu vermitteln. www.achtsamkeit-duesseldorf.de

>> alle Titel von Schneider, Maren