Christian Thomas Kohl

Buddhismus und Quantenphysik
Schlussfolgerungen über die Wirklichkeit

ISBN: 978-3-86410-033-8
Taschenbuch 320 Seiten
Format: 12 x 19 cm

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

12,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Buddhismus und Quantenphysik

Details

Die Philosophie des buddhistischen Gelehrten Nagarjuna kann zu einer Befreiung von extremen Wirklichkeitsbegriffen führen, die nicht nur der indischen, sondern auch modernen Denkweisen zugrunde liegen.

Christian Thomas Kohl vollführt den Brückenschlag zwischen östlicher Weisheit und westlicher Logik, der bereits mit der Quantentheorie und ihren Einsichten in das Wesen der physikalischen Wirklichkeit begonnen wurde. Eine detaillierte und gründliche Auseinandersetzung mit den Schriften der östlichen und westlichen Philosophen, die die Leser ermuntert, eigene Schlussfolgerungen zu ziehen, wenn es darum geht, die sogenannte »Wirklichkeit« zu erfassen.

Christian Thomas Kohl

Christian Thomas Kohl

Christian Thomas Kohl, Jahrgang 1945, Diplom-Politologe. Er gehört seit 20 Jahren zur Kagyü- und Sakya-Tradition des tibetischen Buddhismus. Sein Schwerpunkt ist die Philosophie Nagarjunas. Zu diesen Themen hielt er Vorträge an der VHS-Rendsburg und der Christian Albrechts-Universität Kiel. Ebenso ist er ein viel gefragter Referent und Interviewpartner mit dem Thema "Buddhismus und Quantenphysik".

>> alle Titel von Christian Thomas Kohl

Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen