Mit dem Altern wachsen

Gespräche über Sinn, Liebe und Vergänglichkeit

ISBN
978-3-86410-254-7
184 Seiten
Format:
13,7 x 21,5 cm
Lieferzeit
2–4 Werktage
14,95 €
Inkl. 7% Steuern
Hier können Sie einen Blick in das Ebook werfen und es bestellen:

Wir alle altern. Wenn sich das Gefühl von Vergänglichkeit nicht mehr abwehren lässt, vermittelt diese Lektüre, wie wir am Altern wachsen können. Sie stärkt und lenkt unsere Wahrnehmung, um das Altwerden mit all seinen Facetten zu meistern.


In den Gesprächen zwischen drei Frauen und zwei Männern wird anhand von Begebenheiten aus dem realen Leben gezeigt, wie Menschen mit dem Altern umgehen. Anstatt Resignation und Verdrängung gibt es zahlreiche Wege, positive Kraft aus dem Älterwerden zu ziehen und sein Leben erfüllend zu gestalten.

Wie schaffen es Menschen mit schwerer Krankheit, Zufriedenheit auszustrahlen? Wie gelingt es Menschen, dem Tod in Würde und Gelassenheit entgegenzusehen? Die Sprachwissenschaftlerin und Autorin Silke Jahr hat in dieses inspirierende Buch viele Anregungen integriert, der eigenen Vergänglichkeit mit Würde und Humor zu begegnen.

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Cover RGB JPG

Jahr, Silke

Jahr, Silke

Silke Jahr, Professorin für Linguistik, jetzt im Ruhestand, beobachtet sehr genau, wie Menschen kommunizieren. Was sie sagen, wie sie es sagen, was sie mit dem Gesagten eigentlich meinen – und wie sie sich verhalten. Als Sprachwissenschaftlerin lehrte sie von 1991 bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Sie forschte u. a. zum Verstehen von Texten und zum Ausdruck von Gefühlen in der Sprache. Die Ergebnisse ihrer Untersuchungen fanden in einer Reihe von Fach-büchern und Publikationen ihren Niederschlag. Nach Beendigung ihrer beruflichen Tätigkeit ließ sie sich zur psychologischen Beraterin ausbilden.

>> alle Titel von Jahr, Silke