Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen
Robert Hoppaus

Lebe im Zauber der Leichtigkeit
Praktische Anregungen für einen Alltag in Leichtigkeit

ISBN: 978-3-86410-181-6
Gebundene Ausgabe 120 Seiten, farbig
Format: 16,0 x 16,0 cm

Erscheinungstermin: 17.05.2018

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,97 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lebe im Zauber der Leichtigkeit

Details

Fühlt sich Ihr Leben schwer und der Alltag anstrengend an? Dann ist es Zeit für einen neuen Fahrplan. Radikale Akzeptanz mit einer Prise humorvollem Abstand ist der schnellste Schritt zur Besserung, sagt Leichtigkeitstrainer Robert Hoppaus. In seinem Buch zeigt er, wie Sie im Augenblick jonglieren und den Alltag als Spiel betrachten. Leichtigkeit kommt wieder ins Leben, wenn Sie lernen, mit allen Sinnen Glück und Lebensfreude um sich herum wahrzunehmen und vom Statisten zum Regisseur aufzusteigen.

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Leichtigkeit des Augenblickes und lassen Sie Ihre Träume wahr werden. Entfalten Sie ihr ganzes kreatives Potenzial und trainieren das Gehirn 10mal leistungsfähiger zu werden.

Gerade dann wenn es mal nicht so gut läuft, werden Sie den Moment wie im Flow auf allen Sinnen intensiv und wundervoll erfahren können. Anders als herkömmliche Ratgeber, die Disziplin oder komplizierte Übungen erfordern, können Sie die Anregungen schnell, überall und täglich anwenden, weil sie sehr praxisnah und einfach verfasst sind.

Erfolg bedeutet für Robert Hoppaus, im Zauber der Leichtigkeit mit einer neuen Wahrnehmung von Glück und Lebensfreude durch den Alltag zu gehen. Wagen Sie die Schritte zu mehr Selbstbewusstsein und Freiheit und erzielen Sie mit diesen Grundprinzipien Leichtigkeit in jedem Augenblick.

Robert Hoppaus MSc.

Robert Hoppaus MSc.

Der Leichtigkeitstrainer und studierte Chemiker, Jahrgang 1969, engagiert sich von Anfang an nicht nur für den Klimaschutz, was ihm zusammen mit der Umweltorganisation IPPC den Nobelpreis einbringt. Er interessiert sich auch für die Chemie des Menschen. So lernt er Kommunikationstechniken, Bewegungstheater, Mentaltraining, Persönlichkeitstraining, wird Feldenkrais-Lehrer. 2011 stürzt er 30m tief in eine Gletscherspalte. Dieser Absturz lehrte ihn emotionale und mentale Stärke und wie man aus jedem Augenblick das Beste macht und entwickelt seine eigene Methode. Seit 2007 arbeitet er als Mental-Trainer in Graz, Wien und auf Seminarwochen im Ausland und ist Leichtigkeits-Trainer. Robert Hoppaus bildet Coaches und Trainer aus.

>> alle Titel von Robert Hoppaus MSc.