Wenn ich gehe dann läuft's

Wenn ich gehe dann läuft's

Gehen heißt verstehen – WALKING IN YOUR SHOES

Die Alternative zur Familienaufstellung (mit Vorwort von Joseph Culp)

ISBN
978-3-89385-641-1
152 Seiten
Lieferzeit
2–4 Werktage
12,95 €
Inkl. 7% Steuern

WALKING-IN-YOUR-SHOES ist eine therapeutisch einsetzbare Methode. In einem WALKING-Prozess kann man eine Bewegung, eine Art Verlagerung der Bewusstheit erfahren und spontan Aspekte des Verhaltens, emotionale wie psychische Zustände und Lebensthemen der Person, die man »geht«, zum Ausdruck bringen.


Entstanden ist die Methode im Kalifornien der 80er-Jahre und entwickelte sich bald über die Schauspielerszene hinaus: die es erfolgreich zur Einstimmung auf Film- und Theaterrollen nutzt. WALKING-IN-YOUR -SHOES ist ein Werkzeug der Transformation. Jeder von uns besitzt die dazu nötige Gabe der »spontanen Empathie«. Personen, die »gegangen« werden, fühlen sich in ungeahnter Weise akzeptiert und verstanden, während diejenigen, die selbst »gehen«, eine Befreiung von einschränkenden Konzepten und ein Gefühl von höherer Selbstachtung erleben. Die spirituelle Dimension des »Inneren Gehens« ist die Erfahrung des bedingungslosen Einsseins. Das WALKING lässt sich in Verbindung mit und auch alternativ zum Familienstellen einsetzen.

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Autorenbild CMYK EPS
eps
(Größe: 594.2 KB)
© Fria Hagen
Autorenbild RGB JPG
jpg
(Größe: 242.5 KB)
© Fria Hagen
Cover CMYK EPS
Cover RGB JPG

Assel, Christian

Assel, Christian

Christian Assel M.A. phil. (*1967), aufgewachsen in Deutschland und England, verschrieb sich nach dem Studium der Philosophie zunächst 10 Jahre der Familienaufstellung. Bei regelmäßigen USA-Aufenthalten seit 2005 lernte er in Los Angeles den WIYS-Mitbegründer und Schauspieler Joseph Culp kennen, der ihn in die Besonderheiten der Methode einführte. Christian Assel konzentriert sich seitdem auf die Seminare und Ausbildung von WIYS-Seminarleitern.

>> alle Titel von Assel, Christian