Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen
Tulku Thondup

Friedliches Sterben – Glückliche Wiedergeburt
Ein tibetisch-buddhistisches Handbuch

ISBN: 978-3-89385-557-5
Broschiert 424 Seiten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

24,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Friedliches Sterben – Glückliche Wiedergeburt

Details

Aus dem Reichtum der Tradition des tibetischen Buddhismus und aus seiner eigenen tiefen Erfahrung als Yogi und Lehrer erhellt Tulku Thondup die Rätsel von Tod und Wiedergeburt in diesem äußerst willkommenen neuen Buch.

Er erklärt vollständig und deutlich jede Stufe des Prozesses, der von diesem Leben zum nächsten führt, und veranschaulicht ihn mit Geschichten von Delogs: spirituell begabten Männern und Frauen, die vom Tod zurückgekehrt sind, um über ihre Erfahrungen zu berichten. Ein wertvoller Teil des Buches widmet sich der Fürsorge und Unterstützung für jene, ­deren Tod nahe ist, und enthält eine Auswahl von Meditationen und ­Ritualen, die dazu verwendet werden können, um den Sterbenden und den Toten zu helfen, was für viele Menschen von großem Nutzen sein wird. Vor allem aber bietet uns Tulku Thondup auf jeder Stufe praktische Methoden an, um den Geist hier und jetzt zu ­schulen: als Vorbereitung auf die Reise, die wir schließlich alle einmal antreten müssen.

"Ein Heilschatz von Tulku Thondup: ein klarer, umfassender und mitfühlender Wegweiser für die Reise durch Leben, Sterben, Tod und das Jenseits. Leicht zugänglich und authentisch, bringt er sein tiefes und einfühlsames Verständnis der modernen Welt in die alten buddhistischen Lehren ein. Er zeigt auf, in welchem Umfang die Qualität unseres Lebens, unseres Todes und der Wiedergeburt insgesamt von unserem Geist abhängig ist." – Sogyal Rinpoche, Autor von "Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben"

Pressestimmen:

"Trotz des für viele sicher bedrückenden Themas ist das Buch tröstlich und anschaulich geschrieben."
Tattva Viveka

"Wieder einmal bewährt sich Tulku Thondups leichte Hand in der eingängigen Darstellung buddhistischer Lehren und Methoden. <...> Da dieses Buch in einer schlichten, erzählenden Sprache gehalten ist, bedarf es keiner besonderen Vorkenntnisse, um die Inhalte zu verstehen. Damit kann man es als praktische Ergänzung zu Sogyal Rinpoches "Buch vom Leben und vom Sterben" betrachten."
Buddhismus aktuell

"Das Buch ist ein sehr weiser Ratgeber, der ganz einfach für westliche Zwecke adaptiert werden kann und zu wissen, was kommt, ist hilfreich, gelassen zu bleiben."
Amazon

Tulku Thondup Rinpoche

Tulku Thondup Rinpoche

Tulku Thondup Rinpoche, hoch angesehener Autor und Lehrer, wurde in Ost-Tibet geboren und studierte am renommierten Dodrupchen Kloster. 1958 ließ er sich in Indien nieder, wo er über viele Jahre an indischen Universitäten lehrte. 1980 ging er zunächst als Gastwissenschaftler an die Universität Harvard. Seit zwei Jahrzehnten lebt er in Cambridge, Massachusetts und beschäftigt sich unter der Schirmherrschaft der Buddhayana Foundation damit, Übersetzungen und Werke zum tibetischen Buddhismus zu verfassen. Bei seiner Arbeit stützt er sich insbesondere auf die Lehren der Nyinmga-Tradition. Zu seinen Büchern zählen Die heilende Kraft des Geistes, das in 17 Sprachen erschienen ist, und Heilung grenzenlos, das in 12 Sprachen veröffentlicht wurde.

>> alle Titel von Tulku Thondup Rinpoche

Zu diesem Titel sind derzeit leider keine Downloads verfügbar.