Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen
Sakyong Mipham

Das Shambhala-Prinzip
Der verborgene Schatz der Menschheit

ISBN: 978-3-86410-070-3
Broschiert 224 Seiten
Format: 13,7 x 21,5 cm

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

18,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Shambhala-Prinzip

Details

Grundlegende Gutheit und eine erleuchtete Gesellschaft
Einer der höchsten und angesehensten Lamas Tibets erläutert uns hier die Prinzipien von Shambhala, des Pfades zum Glück, wie sie von seinem berühmten Vater, Chögyam Trungpa Rinpoche, aufgezeichnet wurden.

"Wir können die Welt entweder zerstören oder eine gute Zukunft gestalten. Das Shambhala-Prinzip zeigt einen Weg, den persönlichen und sozialen Herausforderungen, vor denen wir stehen, mit der Sichtweise der grundlegenden Gutheit zu begegnen. Als tibetischer Lama und spirituelles Oberhaupt halte ich dies für das dringendste globale Thema. Mein Vater kam immer wieder auf die Themen "grundlegende Gutheit" und "erleuchtete Gesellschaft" zurück. Er zeigte mir nicht nur, wie ich durch Gewahrsein und Meditation Vertrauen in die Realität gewinnen konnte, sondern lehrte mich auch, inwiefern grundlegende Gutheit ein gesellschaftlich tragfähiger Wertmaßstab ist, der unsere Welt stabilisieren und transformieren könnte. Dieses Buch ist eine Einladung, sich mir in dieser Kontemplation anzuschließen." - Sakyong Mipham