Harish Johari, geboren im Mai 1934 in Nordindien, ist ein bekannter Autor, Philosoph, Maler, Musiker, Bildhauer und Dozent. Nach dem Abschluß seines Physik-, Chemie- und Biologiestudiums erwarb er seinen "Master der Philosophie und Literatur".
Er widmete sich besonders den Studien des Jain Tantra und des Hindu Tantra. Er lebte und arbeitete einige Jahre in den USA, wo er erfolgreich an Untersuchungsprojekten zusammen mit Doktoren, Psychologen, Musikern, Künstlern und Schriftstellern wirkte.
In seiner Heimat Indien widmete er sich hauptsächlich bildhauerischen Arbeiten in einem Tempel - diese Tätigkeit ermöglicht ihm, in engeren Kontakt mit Heiligen, Tantrischen Heilern und Ayurwedischen Ärzten zu treten. Dadurch erwarb er sich das traditionelle Wissen des altindischen Heilsystems "Ayurweda", und die Anwendung der Yantras, Mantras, Edel- und Halbedelsteine zur Heilung.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen