Dzongsar Jamyang Khyentse

Dzongsar Jamyang Khyentse wurde 1961 in Bhutan geboren. Er ist ein Schüler von Khenpo Appey Rinpoche. Als Oberhaupt des angesehenen Dzongsar-Klosters und der Dzongsar-Mönchsschule ist er verantwortlich für das Wohl und die Erziehung von etwa 1.600 Mönchen, die in sechs verschiedenen Klöstern und Instituten in Asien leben.

Er leitet auch die Organisation „Siddharta’s Intent“, zu der sechs Lehr- und Praxiszentren rund um die Welt gehören, sowie zwei gemeinnützige Organisationen, die „Khyentse Foundation“ und „Lotus Outreach“. Er schrieb das Drehbuch zu zwei Spielfilmen, Spiel der Götter und Travellers and Magicians.

1 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Weshalb Sie (k)ein Buddhist sind
    Dzongsar Jamyang Khyentse, Maike und Stephan Schuhmacher (Übers.)

    Weshalb Sie (k)ein Buddhist sind

    Zunehmend mehr Menschen erkennen, dass dieses endlose Managen, Neuordnen und Austauschen nicht das sein kann, was das "Leben" nun einmal ausmacht - während sie in Wirklichkeit darauf warten, dass ihr Leben endlich anfängt.
    Genau das geschieht, wenn wir diese vier Wahrheiten zu akzeptieren beginnen:

    Alle zusammengesetzten Dinge sind vergänglich.
    Alle Gefühle sind Schmerz.
    Alle Dinge haben keine eigenständige Existenz.
    Erwachen ist jenseits von Konzepten.

    Mehr erfahren | Alles zum Titel
    9,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

    Sofort lieferbar

1 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen