Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen

Joachim Baader

Joachim Baader war Mitherausgeber der Ausstellungs- und Verkaufskataloge Tibetica in den Jahren 1968 – 1981. Im Jahr 1982 übernahm er die „Galerie Schoettle Ostasiatica“ und gründete sie unter dem Namen „Joachim Baader – Galerie für tibe-tische Kunst“ neu. Er nahm an zahlreichen Ausstellungen sowie Kunst- und Antiqui-tätenmessen teil. Seit 1987 sammelte er intensiv und beschäftigte sich außerdem mit Kunst- und Kultgegenständen aus der Äußeren Mongolei. Er war am Aufbau mehrerer bedeutender Privatsammlungen beteiligt und ist als Gutachter tätig.

1 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Girlande buddhistischer Gottheiten aus dem Land des Schnees
    Joachim Baader | Veronika Ronge

    Girlande buddhistischer Gottheiten aus dem Land des Schnees

    Überlieferte Anleitungen zum skizzieren lamaistischer Gottheiten in der Thangkamalerei

    Die „Girlande buddhistischer Gottheiten“ zeigt die Reproduktion eines kostbaren Fundstücks aus einem Felsenkloster in Zanskar/Ladakh: ein etwa 200 Jahre altes Skizzenbuch des Thangka-Malers Lama Shäpa. Solche Skizzenbücher, versehen mit Maßangaben und genauen ikonometrischen Vorschriften, dienten den Malern als Vorlagen. Der Galerist und Thangka-Spezialist Joachim Baader hat dieses hochwertige kulturhistorische Zeugnis Skizze für Skizze mit – auch für buddhistische und kunsthistorische Laien gut verständlichen – Erläuterungen versehen. 

    Mehr erfahren | Alles zum Titel
    39,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

    Nicht auf Lager

1 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge