Jean-Pierre Crittin

Wachstum und Entwicklung
Ayurvedische Psychologie in der Praxis – Das Erwachen der Urkraft Shakti

ISBN: 978-3-86410-040-6
Broschiert 208 Seiten
Format: 13,7 x 21,5 cm

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wachstum und Entwicklung

Details

In jedem Individuum sitzt eine gesunde, göttliche Seele, aus der Kraft geschöpft werden kann. – Auf dieser Grundannahme baut einer der heute modernsten therapeutischen Ansätze auf: die ayurvedische Psychologie. Wie wir diese nutzen können, um innerlich zu wachsen und unser natürliches Kern-Potenzial zu entfalten, das erklärt der Psychologe und Psychotherapeut Jean-Pierre Crittin in seinem neuen Buch.

Neben einer auch für Einsteiger gut verständlichen Einführung in die Grundgedanken der ayurvedischen Psychologie finden sich dort vor allem zahlreiche Beispiele und Übungen, die die Wirkungsweise spiritueller Methoden in der ayurvedischen Beratung und Therapie nachvollziehbar machen. Abgerundet wird der Band von einem umfassenden Praxisteil, der auch ein Programm zur Selbsthilfe enthält: zur Vorbeugung u. a. gegen Schlafstörungen, Erschöpfungsdepressionen oder Burnout. Hauptziel ist die Erhaltung und Wiederherstellung der psychischen Stabilität des Menschen, damit ungehindertes Wachstum möglich ist.

Jean-Pierre Crittin

Jean-Pierre Crittin

Jean-Pierre Crittin machte nach langjähriger Tätigkeit als personzentrierter Psychologe, psychologischer Unternehmensberater und Psychotherapeut eine Ausbildung in Ayurvedischer Psychotherapie. Bis 2012 hatte er einen Lehrauftrag an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Deutschland und ist nun Leiter des Ayurveda & Yoga Kompetenzzentrums SHAKTI in CH-8640 Rapperswil SG. Bisher veröffentlicht: Erfolgreich unterrichten, 5. Auflage, und Selbstbestimmt lernen.

>> alle Titel von Jean-Pierre Crittin

Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen