Margret Schlüter-Teichmann

Träume – Geschenke der Nacht
Der spirituelle Traumreiseführer – mit Traumbilder-Lexikon

ISBN: 978-3-89385-395-3
Taschenbuch 280 Seiten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

14,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Träume – Geschenke der Nacht

Details

Ein spiritueller Traum-Reiseführer für alle, die ihre Träume als Botschaften der Seele verstehen und zur inneren Entwicklung nutzen möchten. Jeder Mensch träumt, doch der Sinn dieser spannenden Bilderwelt wird oft nur mit Hilfe eines guten "Reiseführers" verstanden, der uns hilft, Träume als wundervolle Geschenke der Nacht anzunehmen.

Träumen ist ein schöpferischer Prozess, der uns Zugang zu einem großartigen Reservoir an Ressourcen, Erfahrungen und Erinnerungen verschafft mit dem Ziel, unserem Herzen den Weg zu weisen. Aus dem Inhalt: Grundlagen der Traumarbeit – Träume verstehen – Seelische Wandlungsprozesse – Energie im Traum – Bewusstsein und Lebensreise im Traum u.v.m.

Pressestimmen:

"Die Autorin führt tiefgehend, spirituell und dabei gut zu lesen in das komplexe Thema der Traumdeutung ein und verhilft so auch dem Laien dazu, sich intensiv mit seinen Träumen zu befassen."
Intuition Hamburg

Margret Schlüter-Teichmann

Margret Schlüter-Teichmann, Jahrgang 1947, ist Autorin, Traumberaterin und Seminarleiterin und lebt in Bad Homburg. Seit mehr als 2 Jahrzehnten beschäftigt sie sich intensiv mit verschiedenen Methoden der Selbsterforschung und der Bewußtseinsentwicklung. Sie absolvierte eine körpertherapeutische Ausbildung und bildete sich zur "Traumfrau" aus.
Ihre Traumarbeit basiert auf vier wesentlichen Säulen: Der Tiefenpsychologie C.G. Jungs, der Humanistischen Psychologie, Metaphysik und der eigenen jahrzehntelangen Traumerfahrung.

>> alle Titel von Margret Schlüter-Teichmann

Zu diesem Titel sind derzeit leider keine Downloads verfügbar.

Bitte warten …

{{var product.name}}
von {{var product.author}}

wurde in den Warenkorb gelegt.

weiter einkaufen
Warenkorb zeigen